Zum 10-Länder-Vergleich nach Berlin reisten am ersten Advent 12 Mädchen und 12 Jungen vom SV Eisleben, SV Halle, von der SSV 70 Halle-Neustadt, dem SC Magdeburg und dem HSV 2002 Wernigerode. 

Den 20. Norddeutschen Jugendländervergleich der Jahrgänge 1998-2000 (männlich) und 2000-2002 (weiblich) konnten die Mädchen und Jungen aus Sachsen-Anhalt klar für sich entscheiden. Sie stellten damit zum dritten Mal in Folge die beste Landesauswahl in Norddeutschland! Am Ende betrug der Abstand zu den zweitplatzierten Brandenburgern 120 Punkte. Platz drei ging an Niedersachsen.

Vom 26.-31.10.14 war der Landesschwimmverband mit 28 Schwimmtalenten im Trainingslager, im Sportpark Rabenberg. Sportlerinnen und Sportler aus 8 verschiedenen Vereinen haben unter Anleitung von Landestrainerin Carmela Ertel trainiert.

Sponsoren & Förderer

Lotto Sachsen-Anhalt
Sponsor gesucht
Sponsor gesucht
Sponsor gesucht