Foto: Ralf Meier/LSVSA

Das neue Sportbad in Dessau-Roßlau sah am vergangenen Wochenende seinen ersten großen Wettkampf. Der Landesschwimmverband Sachsen-Anhalt veranstaltete hier seine 10. offenen Landesmeisterschaften auf der Kurzbahn.

Neben Schwimmerinnen und Schwimmern aus unserem Bundesland waren auch Sportler aus Brandenburg, Niedersachsen, Sachsen und Thüringen in die Kurt-Weill-Stadt gereist. Vormittags fanden die Vorläufe statt, am Nachmittag folgten jeweils die A- und B-Finals. Zahlreiche neue Bestzeiten und einige neue Rekorde wurden geschwommen. Diese werden in den kommenden Tagen auf der LSVSA-Homepage veröffentlicht.
Der Landesschwimmverband Sachsen-Anhalt gratuliert allen Siegern und Platzierten!

Protokoll
DSV6-Datei

 


Sponsoren & Förderer

Lotto Sachsen-Anhalt
Schwimmen24.com
Adidas Swimwear
Sponsor gesucht