Der Landessportbund Sachsen-Anhalt schreibt zum 01.11.2018 vorerst befristet bis zum 31.12.2020 eine Stelle als Stützpunktleiter für den Bundesstützpunkt (BSP) Schwimmen Halle/Magdeburg aus. (m/w/d) (Arbeitszeit 40 Stunden/Woche; unnormiert)

Stellenausschreibung

Ihre Aufgaben:
• organisatorische Leitung des BSP Halle/Magdeburg
• Fachaufsicht über alle am BSP Halle/Magdeburg tätigen Trainer*innen und den/die Landestrainer*in
• Koordination der Zusammenarbeit der Stützpunkte Halle und Magdeburg
• Leitung der administrativen Aufgaben im Zusammenhang von Trainings-, Lehrgangs- und Wettkampfplanung und -durchführung
• Mitarbeit bei den Traineraus- und fortbildungen
• aufgabenbezogene Zusammenarbeit mit den Sportschulen und Internaten sowie mit Eltern der Sportler*innen und ihren Heimatvereinen/Heimtrainer*innen
• enge Zusammenarbeit mit dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV), dem Olympiastützpunkt Sachsen-Anhalt, dem Landesschwimmverband und den leistungssporttragenden Vereinen (SC Magdeburg, SV Halle)
• Umsetzung der Trainingskonzeptionen des DSV
• Koordination der Standortzugehörigkeiten der Kaderathlet*innen

Ihr Profil:
• vorzugsweise Hochschulabschluss Sportwissenschaft / Sportmanagement (Diplom oder Bachelor / Master)
• mindestens gültige DOSB-Trainer*in B-Lizenz in einer Schwerpunktsportart des Landes
• Leitungserfahrung bzw. leitende Funktion an einem Stützpunkt
• Erfahrung als Trainer*in im Nachwuchs- und Hochleistungssport
• Team- und Kommunikationsfähigkeit, soziale und pädagogische Kompetenz im Umgang mit hauptamtlichen Trainer*innen
• Kenntnisse in der Vereins- u. Verbandsarbeit
• Trainingswissenschaftliche Kenntnisse (z.B. KLD)
• Medienkompetenz und IT-Kenntnisse zur Trainingsplanung, -durchführung und -dokumentation
• Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis für PKW
• Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft (auch an Wochenenden und Feiertagen)

Arbeitsort:
Magdeburg

Vergütung:
Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 13 der Entgeltordnung zum Tarifvertrag der Länder bewertet.

Beschäftigungsumfang:
40 Stunden pro Woche, unnormierte Arbeitszeit

Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - inkl. Zeugnissen und frühestmöglichem Eintrittstermin - bis zum 27.09.2018 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Hinweis: Verspätet eingegangene Bewerbungen bleiben unberücksichtigt. Sollten Kosten im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren entstehen, werden diese nicht erstattet.


Sponsoren & Förderer

Lotto Sachsen-Anhalt
Schwimmen24.com
Adidas Swimwear
Sponsor gesucht