Im Jahr 2010 hat der Landesschwimmverband Sachsen-Anhalt e. V. eine Initiative aus der Taufe gehoben, die sozial benachteiligten Kindern in Halle (Saale) die Möglichkeit gibt, kostenlos schwimmen zu lernen. Das durch Spenden finanzierte und von der Stadtverwaltung unterstützte Projekt "Wir lernen schwimmen" trägt dazu bei, Spaß am Sport und Freude an der Bewegung im Wasser zu vermitteln. Die Kinder aus wirtschaftlich schwachen Familien bzw. aus Heimen sollen vor allem eine unbeschwerte Zeit genießen und dabei gleichzeitig das Schwimmen erlernen. Lizenzierte und somit hochqualifizierte Trainer und Übungsleiter geben den kleinen "Wasserratten" in 20-Stunden-Kursen Schwimmunterricht. Die Initiative hat auch außerhalb von Halle Unterstützer gefunden.

Sechs Vereine wurden für Ihr Engagement ausgezeichnet!

Am 14.11.2011 wurden sechs Vereine von Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht mit der Auszeichnung „Sterne des Sports“ in Silber geehrt. Gewürdigt werden soll damit das soziale Engagement der Vereine. Der Schwerpunkt liegt auf gesellschaftlich relevanten Themen wie Integration, Gleichstellung, Prävention oder Jugendarbeit.
“Die Sterne des Sports unterstreichen die Bedeutung des Breitensports und der darin organisierten Vereinsarbeit in Sachsen-Anhalt”, so Stahlknecht. “Mit ihrem Einsatz für andere sind die Aktiven in den Vereinen leuchtende Vorbilder.”
Die Auszeichnung solle weitere Vereine im Land motivieren, sich ebenfalls mit ihren Projekten für die Auszeichnungsveranstaltung zu bewerben.

1. Platz: avendi Team e.V. aus Dessau-Roßlau für die gelungene sportliche Integration von Behinderten, Benachteiligten und Senioren

2. Platz: Karateverein Budokan Magdeburg e.V. für die sportliche Integration und Förderung von Kindern mit ADHS

3. Platz: Landesschwimmverband Sachsen-Anhalt e.V. aus Halle (Saale) für die Möglichkeit des Schwimmen Lernens für sozial benachteiligte Kinder

4. Platz: Behinderten- und Rehabilitations-Sportverein „SINE-CURA“ e.V. aus Quedlinburg für die Vereinigung des Kindersports mit der Thematik der Lebensumwelt/ Bewegung in der Natur

4. Platz: Tanzgruppe Mücheln e.V. für die Organisation gemeinsamer Veranstaltungen mit krebskranken Kindern und deren Familien

4. Platz: Harzer Schwimmverein 2002 Wernigerode e.V. für die Förderung der Teilhabe am sportlichen Leben und Ernährungsberatung für übergewichtige Kinder und Jugendliche

“Quelle Text : Halle Forum”

Sponsoren & Förderer

Lotto Sachsen-Anhalt
Schwimmen24.com
Adidas Swimwear
Sponsor gesucht